BGM-Betriebsgesundheitsmanagement

Um Mitarbeiter zu mehr Bewegung zu motivieren, denken immer mehr Unternehmen darüber nach, einen kleinen, eigenen Fitnessraum im Betrieb einzurichten. 

 

Mit dem Abstellen von Geräten in einem fensterlosen Raum ohne Belüftung ist es nicht getan. 

Eine solche Maßnahme braucht Planung und ein Integrations- und Betreuungskonzept, um langfristig akzeptiert zu werden. Insbesondere soll sie von den eher inaktiven Mitarbeitern angenommen werden, die davon am meisten profitieren können.

 

Vorteile für Ihr Unternehmen:                                 Vorteile für Ihre Mitarbeiter:

-Erhöhte Arbeitszufriedenheit                                  -Erhöhte Arbeitszufriedenheit und Produktivität                                                           und Produktivität

-Verbesserung der Innovationskraft                         -Gesteigertes Wohlbefinden und Wettbewerbsfähigkeit

-Langfristige Kostensenkung von                             -Besseres Betriebsklima Krankenständen, Fluktuation und Arbeitsunfällen

-Gesteigerte Qualität der Produkte und                     -Mehr Arbeitsfreude                               Dienstleistungen

-Imagegewinn für Ihr Unternehmen                         -Gesünderes verhalten, auch in                                                                                           der Freizeit

 Im Rahmen eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements können Sie als Unternehmen die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter nachhaltig unterstützen, damit diese auch weiterhin erholt und leistungsorientiert arbeiten können.                                                                            Daher bieten wir attraktive Bonusprogramme für Firmen an!

 Gesundheit im Betrieb / Vorteile für Sie als Arbeitgeber

Sie als Unternehmen haben ein originäres Interesse an dem Erhalt der Arbeitskräfte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der damit verbundenen Senkung der Lohnnebenkosten, bzw. der damit in direktem Zusammenhang stehenden Produktivitätssteigerung. 

Sie wollen mögliche betriebswirtschaftliche Belastungen durch Berufskrankheiten eindämmen?

 

Steuerfreie Sachbezüge

Für leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter können Sie als Arbeitgeber 500,00 € pro Mitarbeiter steuerfrei in Anspruch nehmen. Die Gesetzgebung gilt auch für alle gültigen Tarife  und gebuchten Leistungen bei formsache Pilates & Fitness.

 Option 1:  Sie nehmen den Arbeitnehmern kosten ab

Bei dieser Variante unterstützen Sie ihre Mitarbeiter am einfachsten. Ihre Mitarbeiter besuchen unser Studio oder sind vielleicht sogar schon in unserem Studio angemeldet und sie übernehmen einen Teil oder ganz die Kosten der jeweiligen Mitgliedschaft

Beispiel: Anja vereinbart eine Mitgliedschaft von 43,99€ im Monat mit formsache Pilates & Fitness. Ihr Chef zahlt davon 26€ als Entlastung für Anja.         

Option 2:  Sie kommen zu uns

Sie kommen als geschlossene Gruppe um einen individiuellen auf Ihre Bedürfnisse passenden Kurse zu buchen.                                                                                                         Ihre Vorteile: Wir haben alle Geräte direkt vor Ort und können auf jedes Bedürfnis individuell eingehen. Bei der Auswahl der Kurse unterstützen und beraten wir sie individuell.

Bsp. Dieses Angebot gilt für 10 bis 60 Trainingseinheiten a 45 Minuten, somit würden die Teilnehmer 1- bis 3-mal pro Woche an einem Kurs teilnehmen und so richtig gefordert werden. Hier ist es sehr gut möglich die gesetzten Ziele der Teilnehmer umzusetzen.

Dieses Programm umfasst individuell viele Trainingseinheiten von jeweils 45 Minuten Dauer.

Kosten pro Teilnehmer 10€ pro Stunde

Option 3: Wir kommen zu Ihnen

Hier ist ganz klar die Zeit Ihr Vorteil. Sie können bestimmen wann wir erscheinen. Auch hier haben sie die Auswahl zwischen einigen Kursen. Wir beraten Sie auch hier individuell.

Bei diesen Angeboten muss bedacht werden das Fahrt-/Transportkosten von 0,80€ pro gefahrenen Kilometer anfallen.

 

Beispiel für Option 2 und 3

Dieses Angebot gilt für 10 bis 60 Trainingseinheiten a 45 Minuten, somit würden die Teilnehmer 1- bis 3-mal pro Woche an einem Kurs teilnehmen und so richtig gefordert werden. Hier ist es sehr gut möglich die gesetzten Ziele der Teilnehmer umzusetzen.

Dieses Programm umfasst individuell viele Trainingseinheiten von jeweils 45 Minuten Dauer.

Kosten pro Teilnehmer 10€ pro Stunde

Beispiel:

Die IT-Abteilung von 10 Mitarbeitern + Abteilungsleiter entscheiden sich für 15 Trainingseinheiten 2 mal die Woche. Dieses Programm wäre in 2 Monaten absolviert und würde insgesamt 1650€ kosten.

 Für weitere Fragen stehen wir zur Verfügung.